Schokoladige Brownies

Unser Brownie Rezept ist simpel und trotzdem unschlagbar lecker und saftig. Der amerikanische Exportschlager mit viel Schokolade macht die süße Sünde unwiderstehlich. Sie machen sich nicht nur auf der Kaffeetafel gut, sondern werden mit ein wenig Vanilleeis und heißen Kirschen auch zu einem fantastischen Nachtisch, zu dem garantiert kein Schokoladenfan jemals nein sagen könnte.

Zutaten

250 g Zucker

200 g hochwertige Schokolade

200 g weiche Butter

150 g Mehl

3 Eier

1 -2 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

Anleitung

1Eine mittelgroße Auflaufform einfetten und den Backofen auf 175 Grad vorheizen

2Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen und beiseite stellen

3Schokolade grob hacken und gemeinsam mit der Butter im Wasserbad schmelzen und die Schokoladen-Butter-Mischung gründlich auskühlen lassen

4Dann die Masse mit dem Schneebesen in die Ei-Zucker-Mischung rühren, Mehl und eine Prise Salz einarbeiten und den Brownieteig gleichmäßig in die Auflaufform geben

5Die Brownie 20-30 Minuten lang backen, nach ca. 20 Minuten darauf achten, dass die Brownies nicht zu lange im Ofen bleiben, damit sie schön saftig bleiben

6Die Brownies in der Form abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden

00:00