Lebkuchen Latte Macchiato

Frisch gebrühter Kaffee trifft auf würzigen Lebkuchen - das perfekte Getränk für kalte Wintertage. Mit etwas Lebkuchensirup macht ihr euren morgendlichen Kaffee zu etwas ganz besonderem. Oder ihr wärmt euch nach einem romantischen Spaziergang mit einem Lebkuchen Latte Macchiato wieder auf. Auch für eure Gäste beim adventlichen Kaffeeklatsch ist der Lebkuchen Latte eine tolle Alternative zur herkömmlichen Tasse Kaffee.

Zutaten

1 Tasse Kaffee

100 ml Milch oder Sahne

Lebkuchensirup

Kakaopulver

Lebkuchenmännchen

Anleitung

1Brüht euch zunächst eine normale Tasse Kaffee. Gebt die Milch in einen Milchaufschäumer oder schlagt die Sahne steif. Alternativ könnt ihr auch fertigen Milchschaum im Supermarkt kaufen.

2Gebt in ein großes Glas zuerst etwas Milchschaum und füllt anschließend den Kaffee herein. Gebt zum Schluss den restlichen Milchschaum oder die Schlagsahne auf den Lebkuchen Latte.

3Je nachdem wie süß ihr euren Lebkuchen Latte mögt gebt nun den Sirup in das Getränk. Den Milchschaum könnt ihr außerdem mit etwas Kakaopulver verzieren. Zur Dekoration passen die kleinen Lebkuchenmänner perfekt zum Lebkuchen Latte.

00:00