Oster-Wundertüte

Wir haben ein super Versteck für eure bunten Ostereier! Zum selber Basten und individualisieren. Die kleinen Häschen lassen sich ganz leicht mit unseren leckeren Schoko-Eiern befüllen und verschenken. Ob Mädchen oder Junge, die Überraschungstüten sind für jedes Kind eine Riesenfreude!

Ihr braucht:

  • weißes Druckerpapier
  • Klebe
  • Schere
  • Drucker
  • kleine Klarsichtbeutel
  • Geschenkband
  • Süßigkeiten

So wird´s gemacht:

Ladet euch unsere Druckvorlage für die Überraschungstüten herunter. Die Vorlage könnt ihr auf eurem ganz normalen Drucke zu Hause ausdrucken. Damit eure Überraschungstüten nachher stabiler sind verwendet ihr am besten dickeres Druckerpapier. Wir wollen ja nicht, dass die kleinen Häschen Eselsohren bekommen!

Wenn ihr die Druckvorlage ausgedruckt habt, schneidet die Häschen entlang der Außenkante aus. Damit ihr die Tüte einfacher zusammen kleben könnt, tragt auf den kleinen Streifen entlang der gestrichelten Linie Klebstoff auf. Jetzt braucht ihr nur noch das Häschen zu einer Tüte zusammenrollen und die beiden Enden zusammenkleben.

Die Süßigkeiten könnt ihr, wenn ihr möchtet in einen kleinen Klarsichtbeutel umfüllen und mit einem hübschen Geschenkband zubinden. Und schon können die Leckereien in der Wundertüte versteckt werden. Wenn ihr euer Geschenk noch gerne personalisieren möchtet, auf der Rückseite ist genug Platz für persönliche Worte von euch.

Die kleine Häschen sind ein super Geschenk zu Ostern, für Groß und Klein!